Wir sparen Strom an der ASS

Am 28.3.19 bekam die Klasse 4b Besuch von der Klimaschutzbeauftragten Frau Kruse aus Bielefeld.
Gemeinsam erarbeiteten die Schüler verschiedene Stromquellen und Wärmequellen und prüften diese auf ihrer Auswirkungen auf die Umwelt.
Anhand eines Lüftungsmodells wurde eindrucksvoll für alle klar, wie auch im Klassenraum Energie gespart werden kann und somit auch die Umwelt geschützt werden kann.
Die Schüler stellten weitere Regeln für die Schule auf, um aktiv etwas für den Klimaschutz tun zu können. Das Plakat mit den Regeln hängt nun sichtbar für alle vor der Klassentür der 4b und in Expertengruppen werden die Schüler die neuen Erkenntnisse auch den anderen Klassen vorstellen.