Vorbereitungen auf das Musical „Die gestohlene Melodie“ laufen.

Es ist wieder soweit…. die Albert-Schweitzer-Schule steht in den Startlöchern für das alljährliche Musical. Jedes Jahr breitet sich ein ganz besonderer Zauber über die Schule, wenn sich die Viertklässler in jeder freien Minute in Ecken zurück ziehen, um gemeinsam Texte und Lieder zu üben und der Rest der Schule immer die gleichen Lieder summt, pfeift, singt und klatscht.

Der böse Zauberer Atonall kennt keine Lieder. Er baut sich eine Maschine, das Liedeleid, mit welcher er die Melodie eines Mädchens weg stiehlt. Gemeinsam mit ihrem Freund Singsong machen sie sich auf die Suche nach der gestohlenen Melodie, ob sie es schaffen sich gegen den Zauberer Atonall zur Wehr zu setzen?