Schulhofsäuberung

Was zunächst nur als eine kleine Nebenaktion in einem Umweltschutzprojekt stattgefunden hat, ist mittlerweile in der OGS eine Tradition geworden. Es handelt sich um die einstündige, durchgeplante und organisierte Säuberung des Schulhofs. Sowohl die Kinder als auch die Betreuer sind dazu mit Greifzangen, Müllsäcken und Warnwesten ausgestattet und bereit den Hof von Müll zu befreien.