OGS beschenkt Senioren


Da wir mit dem Haus Harmonie schon seit längerer Zeit eine Kooperation zum Austausch zwischen Jung und Alt führen, wollten wir diese auch in der Weihnachtszeit nicht abbrechen lassen. Wo Anfang des Jahrs noch Besuche möglich waren, bei denen Spiele gespielt, Waffeln gegessen und sogar der ein oder andere Geburtstag gefeiert wurde, war dies ab März leider nicht mehr möglich. Trotzdem möchte sich die OGS für die wenigen schönen Treffen im vergangenen Jahr bedanken und mit den Weihnachtskarten zu einem besinnlichen Jahresabschluss im Haus Harmonie beitragen.

Felix Löseke, OGS