Heizen und Lüften

Erneut bekam die Albert-Schweitzer- Schule Besuch von Frau Kruse, die im Auftrag des Energiebüros Bielefeld den Schülern der 3a zeigte, wie durch richtiges „Heizen und Lüften“ CO² gespart werden kann.
Nachdem die Schüler verschiedene Formen von Energie besprochen hatten, erklärte Frau Kruse an einer Zeichnung, die Funktion der Heizung und den damit verbundenen CO² Ausstoß.
Damit den Kinder deutlich wurde, welche Auswirkungen CO² auf unser Klima hat und somit auf unser Leben, spielten sie es am Modell nach. Mitgebrachte Bilder von Frau Kruse verdeutlichten den Kindern, die bereits erschreckenden Ausswirkungen des Klimawandels und motivierten zugleich zum Energiesparen.
Am Lüftungsmodell und mit Hilfe der CO²-Ampel lernten die Kinder richtiges Lüftungsverhalten.
Das Erlernte erklären sie nun in Expertengruppen, unter zur Hilfenahme der CO²-Ampel, auch anderen Klassen.